Montag, 2. April 2018

Bügeltasche Baltrum

Bei unserem letzten sonntäglichen Nähtreff stand ein gemeinsames Nähprojekt auf der Agenda, welches Christiane (krisell.de) initiirt hatte. Die "Bügeltasche Baltrum" war das Objelt der Begierde und wollte genäht werden. Die Anleitung hat zugegebenermaßen so ihre Schwächen und Tücken und könnte an der ein oder anderen Stelle bessere Bilder haben oder ausführlicher sein, aber wenn man in seinem Leben schon mehr als eine Tadsche genäht hat, kann man sich doch einiges zusammenreimen und kommt ans Ziel.

Vorderseite mit 2 Reißverschlusstaschen
 
Rückseite

großes Hauptfach

Ich habe die Tasche innen mit beschichteter Baumwolle/ Wachstuch gefüttert. Ich weiß noch nich ob ich das Täschchen je als Kosmetiktasche nutzen werde, aber ich wollte mir die Option zumindest offen halten :) Ganz näckisch an der Tasche sind die eingearbeiteten Metalbügel in der oberen Kante beim großen Reißverschluss. Diese bewirken, dass sich die Eingrifföffnung schön weit öffnet und die Tasche zudem noch ein wenig Formstabilität erhält.

Liebe Grüße
Franzi

1 Kommentar:

Vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, um einen Kommentar auf meinen Post zu hinterlassen. Ich weise darauf hin, dass du mit Abschicken des Kommentares damit einverstanden bist, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden. Du kannst deinen Kommentar selbstverständlich jederzeit selber wieder löschen oder durch mich entfernen lassen. Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung gelesen hast und akzeptierst.

Ich behalte mir zudem vor, dass ich Kommentare nach meinem eigenen Ermessen lösche.